Barrierefreie Wanne

Eine barrierefreie Wanne bietet vor allem Sicherheit beim Ein- und Ausstieg. Neben formschönen Haltegriffen gibt es auch spezielle Wannen für Menschen mit Bewegungseinschränkungen, beispielsweise Wannen mit Einstiegstüren.

Die Wanne als zentrales Element im barrierefreien Bad berücksichtigt den Menschen in seiner Vielfältigkeit und bietet individuelle Lösungen. Ablagen bieten Platz und Stauraum für Artikel der Körperpflege - beispielsweise ein Eck-Schwammkorb.

Die Wannenarmatur ist optimalerweise mit einer Hand zu bedienen - beispielsweise über eine Einhebelmischbatterie mit verlängertem Bedienhebel, Wanneneinlauf und Brausegarnitur. Winkelgriffe und Handtuchhalter sowie sinnvolle Accessoires ergänzen die Ausstattung.